Das Leben seziert....
Free Image Hosting at www.ImageShack.us
  Startseite
    Licht
    Dunkel
  Über...
  Archiv
  Welteroberungsplan ™
  Hall of Fame
  NAD-Lounge
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
Schneeflöckchen
   
Kellergespräche eines Priscus
   
Mick Mather's ARTblog
   
Conclusio
   
Blinzelfabrik!
   
Ninas Zuhoerlaute
   
Die geheimen Tagebücher der Dres. Schuessler & Alburn [NEW!]
   
Andrés Kaffeepause
   
talentFREI
   
Tommy's Paraguay
   

AllaboutSP Best Website to watch South Park!

http://myblog.de/vivisektion

Gratis bloggen bei
myblog.de





 





Kr?ftig und pl?tzlich
Nahmst du mein Herz
An das deine
Und gingst fort mit mir
Und mein Herz schrie

Deine Schatten noch waren mir Licht
Selbst in finsterster Nacht
?ber H?gel, ?ber T?ler
Hin in ungeahnte L?nder
Wo immer wir auch hingehen
Wartet meine Liebe schon auf dich
Und noch mehr schreit mein Herz

Im Flug dann verging ich
Zerbrach an deiner St?rke
Und alle Sch?nheit ist aller Schrecken Anfang
Ich taumel, st?rze, falle
Und noch immer schreit mein Herz

Zerschmettert ist der Schmetterling
Seine Fl?gel versengt von einem einzigen deiner Blicke
Und dem Feuer deiner hungrigen Lippen
Und ein letztes Mal noch schreit mein Herz


Wann kommt der Wind
Der mich forttr?gt
Zerstreut
?ber dem Ort
Dem Ort an dem wir nie waren
An dem mein Herz endlich
Endlich
Schweigt


24.1.06 13:55


Winter


Fein fliegt der Kristallstaub meiner Selbst

Durch die Kanten und Spitzen des Eisblumensmeeres

Schneidend das Leben

Tanzend die Flocken

Immerw?hrendes Taumeln durch das blendende Wei?

des Winters in meinem Herzen

24.1.06 19:51


Dass Punkte un?sthetisch seien k?nnen nur jene behaupten, die nicht punkten k?nnen!

Wer sind die Menschen, die sich in ihrem Urteil ?ber alle anderen Menschen stellen wollen?
Woher diese Sicherheit?
Gr??ere geschmackliche Sicherheit und ?sthetisches Empfinden?

Du sagst, dass du in deinem Urteil sicher bist, weil du schlie?lich der Konstrukteur der Welt bist, in der du lebst.

Gut, das mag sein, aber bin ich nicht ebenso der Baumeister in meiner Welt?
Habe ich kein Anrecht auf mein eigenes Urteil? Du beklagst dich ?ber deine Einsamkeit und l?sst doch nicht zu, geimeinsam etwas zu bauen.


Ein radikales Urteil?
Nicht in meiner Welt...

24.1.06 21:08


Moderne Tantalusqualen:

Starr in der gegenwart gefangen zu sein und zuschauen zu m?ssen, wie die Vergangenheit die Zukunft auffrisst.

25.1.06 12:38


EILMELDUNG: Neuer Spielstand mit dem heutigen Tage: 1.FC "Dampflok" ZePpU versus SV Teratokarzinom/Teratom : 2 : 1 !!!
26.1.06 15:16


M.A.X.

blonde Barbiepuppen!
26.1.06 23:28


Ich will mit dem gehen, den ich liebe.
Ich will nicht ausrechnen, was es kostet.
Ich will nicht nachdenklen, ob es gut ist.
Ich will nicht wissen, ob er mich liebt.
Ich will mit ihm gehen, den ich liebe.


(Bertolt Brecht)
26.1.06 23:33


HAPPY BIRTHDAY WOLFER'L!


Auch von meiner Seite alles, aber auch wirklich alles Gute zum 250. Geburtstag! Bleib so wie du bist und auf die n?chsten 250 Jahre!


Dazu ein sch?ner Wortwechsel mit Netti:

ZePpU: "Naja, der Mozart hatte es ja nicht so mit seinem Vater."

Netti: "Naja, wenn ich der Vater gewesen w?re, h?tte ich es aber auch nicht so mit DIESEM Sohn gehabt..."


27.1.06 19:33


Aus der Kategorie 'Gl?ck ist, wenn man trotzdem lacht!'

ZePpU: "Hast du nicht gerade noch gesagt, dass du alles in allem mit deinem Leben momentan zufrieden bist?"

ROBATT: "Man, das war doch vor _EINER STUNDE_!!!"

29.1.06 01:07


"Darf ich Ihnen mein Herz zu F??en legen?"
"Wenn Sie mir meinen Fu?boden nicht schmutzig machen."
"Mein Herz ist rein."
"Das werden wir ja sehen."
29.1.06 15:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung